Essen mit Freunden: So wichtig sind Filzgleiter für die Stimmung

Stotternde Stühle sind bei einem gemütlichen Abendessen wahre Stimmungstöter. Filzgleiter sollten deswegen so selbstverständlich zum perfekten Dinner gehören wie gutes Essen und Tischdekoration. Sie sorgen dauerhaft für Ruhe und schützen gleichzeitig den Boden. So steht selbst dem Candle-Light-Dinner nichts mehr im Weg.

Voll im Trend: das Esszimmer als Treffpunkt

Beim Essen überlassen manche nichts dem Zufall. Glänzendes Besteck, gutes Geschirr, passende Gläser und eine ansprechende Tischdeko. Dazu stimmungsvolle Musik und atmosphärische Beleuchtung. Ob romantisches Dinner, Sonntagsbrunch mit der Familie oder gemeinsames Essen mit Freunden: Perfektionismus am Esstisch ist angesagt wie nie.

Zahlreiche Themen-Blogs, Instagram-Accounts oder Pinterest-Pinnwände sind ebenso Zeuge dieser Entwicklung wie das unüberblickbare Angebot an Tischdecken, Deko-Artikeln, Servietten, Platzdeckchen etc., das sich vom Supermarkt bis zum Fachhandel zu dem Thema findet. Von dem Angebot im Internet ganz zu schweigen.

Wie Filzgleiter peinlichen Momenten vorbeugen

Doch viele vergessen dabei, über den Horizont des Esstischs hinauszublicken. Denn kaum etwas vermag die entspannte Atmosphäre bei einem geselligen Abend so penetrant zu durchbrechen wie das Stottern und Quietschen von Stuhlbeinen, das jedes Mal ertönt, wenn ein Gast sich vom Tisch entschuldigen möchte. Dem Gastgeber ist das meist noch unangenehmer als dem Verursacher.

Beseitigen lässt sich dieses Problem mit professionellen Filzgleitern, die unter den Stuhlbeinen montiert werden und die Reibung zwischen Stuhl und Boden spürbar herabsetzen. Das laute Quietschen weicht einem geräuschfreien Gleiten, und selbst das kavaliersmäßige Heranrücken der Stühle gerät nicht mehr zur peinlichen Lachnummer.

Filzgleiter unter Stühlen und Esstisch

Filzgleiter im EsszimmerFilzgleiter funktionieren auf allen glatten Oberflächen und sind selbst für empfindliche Bodenbeläge wie Parkett, Landhausdielen oder Marmor geeignet. Sie sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen für alle Arten von Stühlen erhältlich – vom Esszimmerstuhl bis zum Bankettstuhl.

Auch unter dem Esstisch leisten sie gute Dienste. Mit montierten Filzgleitern kann sogar der gedeckte Tisch noch mühelos verschoben werden. Ein Anheben des Tisches ist nicht nötig. Gläser, Vasen und Tischdekoration bleiben sicher an ihrem Platz. Ein bedeutender Vorteil auch für ausziehbare Esstische. Sogar lange Banketttische und Dinnertische lassen sich so nachträglich noch verschieben.

Schutz gegen Kratzer und weitere Anwendungen

Ein weiterer Vorteil von Filzgleitern: Sie ermöglichen nicht nur müheloses Gleiten, sondern schützen gleichzeitig den Boden. Unschöne Kratzer, Macken oder Schleifspuren, die sich sonst gern um den Essplatz sammeln und Schmutz anziehen, stellen keine Gefahr mehr dar. Sogar Druckstellen auf Vinyl, PVC oder Linoleum gehören mit Filzgleitern der Vergangenheit an.

Stühle und Tische erhalten meist spezielle Möbelgleiter zum Schrauben, Klemmen oder Aufstecken.  Wahre Multitalente bei der Tischgestaltung und Raumdekoration sind dagegen selbstklebende Filzgleiter. Blumenvasen, Dekorationsgegenstände, Tabletts oder Servierplatten hinterlassen mit Filzgleitern keinerlei Kratzer mehr, und auch das Klappern in Vitrinen hat ein Ende. Zahlreiche weitere Beispiele finden Sie auch in diesem Blogbeitrag zu Anwendungen von Filzgleitern.

Übrigens: Möbelgleiter gibt es nicht nur für glatte Oberflächen. Für Teppich, raue Steinböden oder die Terrasse gibt es Lösungen aus Kunststoff, Edelstahl und weiteren Materialien. Unser Service-Team hilft Ihnen gerne weiter, auch für Ihren Essplatz die passenden Möbelgleiter zu finden

Auch interessant:

Gleiter für Terrassen                Möbelgleiter für Fliesen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*