Leiser wohnen – 5 Tipps gegen Lärm in den eigenen vier Wänden

Wie das Leben kein Wunschkonzert ist, so ist es auch kein Streichkonzert. Tobt zuhause der Alltag, geht es schon mal lauter zu. Doch es gibt einfache Mittel, den Schalldruck zu reduzieren und für mehr Lärmhygiene zu sorgen – überraschend einfache Mittel sogar. Die fünf besten von ihnen möchten wir heute vorstellen.

Unsere Top 5 zur Lärmreduzierung in der Wohnung

Als Online-Handel für Filzgleiter ist es in gewisser Weise unser Geschäft, das Leben der Menschen leiser zu gestalten. Die vielen Erfahrungsberichte zufriedener Kunden bestätigen uns das. So beginnt unsere Top 5 der einfachsten Maßnahmen zur Lärmreduzierung folgerichtig mit dem Klassiker und Bestseller schlechthin:

1. Filzgleiter als Stuhl- und Möbelgleiter

leiser wohnenObwohl Möbelgleiter primär zum Schutz des Bodens gekauft werden, ist ihre Wirkung zur Geräuschunterdrückung nicht zu unterschätzen. Besonders Filzgleitern verwandeln das Brunftgeschrei der Stühle und Tische beim Verschieben in ein leises Wispern.

Je nach Bodenbelag lassen sich auch mit Kunststoffgleitern sehr gute Ergebnisse erzielen. Insbesondere Gleiter mit Einsatz aus PTFE oder POM sind hier hervorzuheben. Sie werden den Unterschied zu Standardgleitern hören und spüren.

2. Türstopper und Fensterstopper

Das markerschütternde Knallen von Türen und Fenstern kann selbst eine Etage höher oder tiefer noch Leute erschrecken. Dabei ist die Auswahl der Helferlein groß: Türstopper für den Boden oder die Wand (zum Kleben oder Schrauben) verhindern laut auffallende Türen und Beschädigungen an Wänden. Tipp zur schnellen Soforthilfe: Selbstklebende Filzgleiter auf die Türklinke kleben.

Gegen zufallende Türen sind dagegen Türkeile oder Türstopper zum Stellen ein probates Mittel. Auf- und zufallenden Fenstern kommt man am besten mit speziellen Fensterstoppern zum Klemmen oder Aufstecken bei.

3. Elastikpuffer an beweglichen Teilen

Schubladen, Schranktüren, Truhen und mehr: Wo beweglich gelagerte Teile laut zuknallen, sind Elastikpuffer aus Kunststoff unersätzlich. Klein, transparent und unauffällig, lassen sie sich einfach an den Kontaktpunkten aufkleben und sorgen sofort für Ruhe und den Schutz des Mobiliars.

Auch an bereits gedämpften Türen oder Schubladen können die Puffer sinnvoll sein, besonders an Besteckschubladen und Geschirrschränken. Tipp: Toilettendeckel, die beim Öffnen an den Fliesenspiegel schlagen, lassen sich so ebenfalls effektiv beruhigen.

4. Filzgleiter in der Vitrine

Wer Deko-Artikel in einer Glasvitrine beherbergt, kennt deren Klappern bei festen Schritten oder vorbeifahrenden Fahrzeugen nur zu gut. Hier können dünne Filzgleiter sehr vielseitige Dienste leisten. Einfach auf den Boden des Dekorationsgegenstands kleben, und das Klappern hat ein Ende – ebenso wie Kratzer in der Vitrine.

Die Filzgleiter lassen sich einfach zuschneiden und so sparsam einsetzen. Für Gegenstände, die großflächig beklebt werden sollen, bieten sich dagegen Filzzuschnitte an.

5. Elastikpuffer und Möbelstopper unter Küchengeräten

Vibrationsintensive Küchengeräte wie Mixer oder Eismaschinen geben oft einen entsprechenden Lärm ab. Schauen Sie unter das Gerät und sehen Sie nach, ob Gummifüßchen vorhanden sind und wie dick diese sind. In vielen Fällen können Elastikpuffer oder auch Möbelstopper das Ergebnis deutlich verbessern

Tipp: Was für die Küche gilt, gilt ebenso für die Werkstatt. An vielen Werkzeugen sorgen Elastikpuffer oder Möbelstopper für einen besseren Stand und weniger Vibrationen. Achten Sie jedoch immer darauf, dass bei Modifikationen die Sicherheit gewährleistet bleibt.

Lesen Sie auch:




Gleiten

Geräuschhemmend und bodenschonend

www.filzgleiter-shop.de
Mit Filzgleitern schützen und schonen Sie Ihren Boden und verschieben Stühle leicht und leise.

Verbinden

technische Lösungen aus Kunststoff

www.olaf-plastik.de
Füße, Stopfen, Hülsen, Winkelelemente und mehr für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete.

Stoppen

Rutschhemmend und
standfest

www.stopstore.de
Möbel- und Türstopper sowie Kantenschutz und viele weitere Produkte aus dem Anti-Rutsch-Bereich.