Jetzt neu – Praktische Stuhlsocken für Stahlrohrstühle

Stuhlsocken sind das Mittel der Wahl, wenn Sie Ihr Laminat oder Parkett vor Schrammen und Kratzern schützen möchten und zugleich den Lärm mindern möchten, der unweigerlich entsteht, wenn Stühle über den Boden gerückt werden.

Die Stuhlsocken bestehen aus einer ballförmigen Gummikappe, die mit einer Außenkappe aus gefilzter Wolle überzogen ist. Die runde Form der Kappe sorgt für einen stabilen Stand des Stuhles – sowohl bei Stühlen mit geraden Beinen wie auch bei Stahlrohrstühlen, deren Beine schräg zum Boden stehen. Die Silent Socks® können sogar eingesetzt werden, wenn der Neigungswinkel der Stuhlbeine mehr als 25° beträgt. Der hochwertige Filz der Außenkappe ermöglicht ein geräuschloses Gleiten der Stühle über den Boden und schützt zur gleichen Zeit das Parkett oder das Laminat vor unschönen Abnutzungsspuren. Stuhlsocke Charlie ist nicht für den Einsatz auf geölten Böden geeignet!
Stuhlsocken

Mit bunten Stuhlsocken Akzente setzen

Um die passende Größe für Ihren Stahlrohrstuhl zu finden, ist es wichtig, das genaue Außenmaß der Stuhlbeine zu ermitteln. Nutzen Sie dazu einfach ein herkömmliches Maßband. Falls Sie dieses nicht zur Hand haben, können Sie auch unser praktisches Filzgleiter-Lineal verwenden.

Die Montage der Socken ist denkbar einfach und kann ohne zusätzliches Werkzeug erfolgen. Die Socken werden einfach mit der Hand auf den Stuhlfuß gedrückt, alte Kappen sollten zuvor entfernt werden. Sollte sich Staub auf der Außenfläche sammeln, kann dieser ganz einfach mit einem Staubsauger entfernt werden.

Bei den Stuhlsocken können sich nicht nur zwischen zwei verschiedenen Größen sondern auch zwischen vier Farbtönen wählen. Während sich die grauen und anthrazitfarbenen Socken eher dezent und unauffällig an das Stuhldesign und die Raumausstattung anpassen, können mit Socken in schwarz oder rot bewusst farbige Akzente gesetzt werden.

Bei Fliesenböden besser Synthetik-Stuhlsocken nutzen

Je nach Bodenbelag sind Socken mit einem Filzübergzug nur bedingt geeignet. Werden diese beispielsweise auf einem StuhlsockenFliesenboden genutzt, kann es zu einer deutlich schnelleren Abnutzung der Gleiter kommen als auf einem Laminat- oder Parkettboden.

Für die Nutzung auf einem Fliesenboden empfehlen wir daher den Einsatz unserer Stuhlsocke Clemens. Diese bestehen auch aus einer ballförmigen Gummikappe, sind aber mit einer Außenkappe aus Synthetikmaterial überzogen, welches nur einen geringen Wollanteil enthält.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*