Neues Klebeband für noch besseren Halt bei Klemmgleitern

Klemmgleiter sind die optimale Wahl, wenn Sie freischwingende Stuhlmodelle mit einem Möbelgleiter zum Schutz Ihres Bodens ausstatten möchten. Da nicht alle Stuhlmodelle eine Lochbohrungen aufweisen, müssen häufig Klemmgleiter ohne Zapfen zum Einsatz kommen. Gerade bei schmalen Gleitermodellen kann es dann passieren, dass der Gleiter am Stuhlrohr verrutscht.

Um diesem Problem vorzubeugen, liefern wir zu unseren Klemmgleitermodellen ohne Zapfen ein spezielles Klebeband. Dieses sorgt für einen sicheren Halt der Gleiter am Stuhlrohr und verhindert ein ungewolltes Verrutschen. Da wir immer bemüht sind, unsere Produkte zu optimieren, haben wir uns nun für ein neues 3 M-Klebeband von VHB entschieden. Dieses Klebeband überzeugt durch seine schnelle Klebkraft und gewährleistet zudem einen noch besseren Halt auf verschiedenen Materialien – auch auf Kunststoffen.

Klebeflächen vor der Montage reinigen

Damit das Klebeband optimal haften kann, sollten Sie vor der Montage der Gleiter unbedingt darauf achten, dass das Stuhlrohr trocken und fettfrei ist. Markieren Sie sich den Punkt, an den Sie den Klemmgleiter setzen möchten, so dass Sie beim Anbringen direkt die richtige Stelle treffen.

KlebebandDas doppelseitige Klebenband wird nun zunächst längs in den Klemmgleiter geklebt. Anschließend können Sie die Schutzfolie vom Klebeband entfernen und den Gleiter mit festem Druck am Stuhlrohr fixieren. Vermeiden Sie nach Möglichkeit den Gleiter noch einmal vom Stuhlbein abzuziehen und neu zu positionieren, damit die vollständige Klebekraft erhalten bleibt.

Gleiter regelmäßig überprüfen

Um einen optimalen Halt der Gleiter zu gewährleisten, sollten Sie die Stühle möglichst einen Tag lang bei Raumtemperatur ruhen lassen. Die Endklebekraft des Klebebandes ist bei einer Temperatur von 20°C nach 72 Stunden erreicht, für den normalen Gebrauch ist eine Trockenzeit von rund 24 Stunden aber völlig ausreichend.

Kontrollieren Sie die Gleiter in regelmäßigen Abständen auf Abnutzungserscheinungen. Um einen optimalen Schutz des Bodens zu gewährleisten und die Stabilität der Stühle nicht zu beeinträchtigen, sollten abgenutzte Gleiter in jedem Fall ausgestauscht werden.

Passende Möbelgleiter für Stahlrohrmöbel der Firma Thonet

Als Meilensteine der Designgeschichte haben die Stahlrohrmöbel des Familienunternehmens Thonet weltweit Ruhm erlangt. Schon früh experimentierte Firmengründer Michael Thonet, der seine erste Werkstatt 1819 in Boppard am Rhein eröffnete, mit gebogenem Schichtholz und erkannte, dass diese Verarbeitungsmethode der traditionellen Möbelbauweise nicht nur technisch sondern auch ästhetisch überlegen war.

Mit dem Modell 14, heute als 214 bekannt, gelingt Thonet 1859 der Durchbruch, der so genannte Kaffeehausstuhl wird aus nur sechs Teilen zusammengeschraubt, ist leicht und robust und markiert so den Wendepunkt vom handwerklich hergestellten Einzelmöbel hin zur industriellen Serienfertigung. Mit über 60 Millionen verkauften Exemplaren ist das Modell 14 bis heute das meistproduzierte Möbel weltweit. In den folgenden Jahren eröffnet die Familie sieben Produktionsstätten, die Stühle der Firma Thonet finden Einzug in alle Bereiche des öffentlichen Lebens – egal ob Schule, Café, Krankehaus oder Kirche.

Elegante Klassiker mit hohem Sitzkomfort

Zur Endgültigen Festigung des Frimenrenommees kommt es in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Stahlrohrstühle, die in Zusammenarbeit mit den bekanntesten Bauhaus-Designern entworfen werden, blieben jahrzehntelang wegweisend.

So auch die wohl bekanntesten Stalrohrklassiker, der Freischwinger S32/S64, der auf einen Entwurf des Designers Mart Stam beruht. Der hohe Sitzkomfort und die elegante Form überzeugen ebenso wie das ästheitsche Zusammenspiel von Stahlrohr, Holz und Rohrgeflecht und machen den Freischwinger zum bekanntesten und meist produzierten Stahlrohrstuhl.

Thonet

Klemmgleiter Bruno-25t eignet sich bestens für das Modell S32.

Heute bietet das Unternehmen, das mittlerweile von der fünften Generation Thonets geleitet wird, den Klassiker in unterschiedlichen Bespannung und Polsterungen an sowie in verschiedenen Holzarten an. Dank seiner zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten erfreut sich der Freischwinger S32 noch heute außerordentlicher Beliebtheit und findet seinen Einsatz gleichermaßen in privaten Wohnräumen und öffentlichen Einrichtungen.

Passende Möbelgleiter für viele Modelle

Damit Sie an Ihrem Stuhl und an Ihrem Boden möglichst lange Freude haben, sollte ein entsprechender Schutz nicht fehlen. Möbelgleiter sind die richtige Wahl, wenn Sie verhindern möchten, dass Ihre Stühle unschöne Kratzer und Abnutzungsspuren auf dem Boden hinterlassen.

In unserem Shop finden Sie sowohl für das Modell 214, den Freischwinger S32 wie auch für viele andere Stuhlmodelle der Firma Thonet die passenden Gleiter.

Bei der Auswahl des Parkettbodens auf die Härte achten

Parkett ist in allen erdenklichen Holzarten, Farbtönen und Mustern erhältich, da fällt die Auswahl nicht gerade leicht. Doch nicht nur die Optik sollte bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen, auch die Härte des Bodens ist entscheidend. Je nach Einsatzort kann ein weicher oder harter Boden verlegt werden. Doch welches Holz eignet sich für welche Räume und wie erkennt man das?

Ganz einfach – anhand des Brinell-Wertes. Dieser Wert gibt an, wie widerstandsfähig ein Parkettboden ist. Bei dem Messverfahren, das nach dem schwedischen Ingenieur Johan August Brinell benannt ist, wird eine Stahlkugel mit einem Durchmesser von zehn Millimetern durch ein 1,5 Meter langes Rohr auf den Boden fallen gelassen. Der entstandene Abdruck wird vermessen und mithilfe der Brinellformel berechnet. Dieser Vorgang wird mehrfach wiederholt und anschließend ein Durchschnittswert ermittelt – das Maß für die Holzhärte. Generell lässt sich sagen, je kleiner der entstandene Abdruck ist, desto größer ist der Brinell-Wert und umso härter ist das Holz.

Ein hoher Brinell-Wert zeichnet also ein hartes und somit widerstandsfähiges Holz aus, ein kleiner Wert kennzeichnet weiches Holz. Und was bedeutet der Brinell-Wert nun für den Einsatzort des Holzes? Ein weicher Holzboden wie etwa Kiefer oder Fichte eignet sich gut für Zimmer, die geringen Belastungen ausgesetzt sind, etwa das Schlaf- oder Wohnzimmer. Für Räume, die häufig frequentiert werden und hohen Beanspruchungen ausgesetzt sind, sollte ein Parkett aus hartem Holz gewählt werden. Böden aus Eiche, Buche oder Esche zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus und sind die optimale Wahl für Küche, Flur, Wartezimmer oder Büroräume.

Möbelgleiter mit Filzfläche für Parkettböden

Ganz gleich für welches Parkett man sich entscheidet, ein entsprechender Schutz des Bodens sollte in keinem Fall ausbleiben. Denn früher oder später werden sich ansonsten auf jedem Bodenbelag Abnutzungserscheinungen in Form von Kratzern oder Macken zeigen. Die einfachste Methode, um einen Parkettboden effektiv und langfristig zu schützen, bieten Möbelgleiter. Diese werden einfach unter Stuhl- oder Tischbeinen montiert und verhindern ein Verkratzen des Bodenbelags.

Härte FilzgleiterFür Parkettböden, egal ob weich oder hart, sollte optimalerweise ein Möbelgleiter mit einer Gleitfläche aus Filz zum Einsatz kommen. Als unempfindliches und druckealstisches Material ist Filz besonders gut für die Nutzung auf Parkett geeignet und gleitet schonend über den Boden. Zudem mindert der Filz unangenehme Geräusche, die entstehen, wenn Stühle oder andere Möbel über den Boden gerückt werden.

Egal ob Stahlrohrstuhl, Holzstuhl oder Freischwinger – Möbelgleiter mit einer Filzgleitfläche gibt es in verschiedenen Varianten für nahezu alle Stuhlmodelle. Auch für Designerstühle oder antike Stücke werden mittlerweile speziell angefertigte Gleiter oder individuelle Lösungen angeboten. Eine Investition, die sich in jedem Falle lohnt!

Filzgleiter-Gutschein – das etwas andere Weihnachtsgeschenk

Sie suchen noch ein ausgefallenes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Dann verschenken Sie doch einfach ein bisschen Ruhe mit unseren Filzgleiter-Gutscheinen!

Unser Filzgleiter-Gutschein ist das ideale Geschenk für Freunde und Familie, die umziehen wollen oder gerade umgezogen sind. Oder einfach für all diejenigen, deren Stühle ständig nervige Geräusche erzeugen, wenn sie über den Boden gerückt werden. Mit unseren praktischen Filzgleitern sorgen Sie schnell und einfach für Ruhe in Ihren Räumen und schonen zugleich Ihren Boden vor unschönen Kratzern und Macken.

Gleiter für verschiedene Stuhlmodelle und Bodenbeläge

Mit unserem Gutschein haben Sie die freie Auswahl in unserem umfangreichen Sortiment – vom Klemmgleiter für freischwingende Stühle, über Gleiter zum Nageln, Schrauben oder Stopfen bis hin zu praktischen Filzgleitern zum Selbstkleben.

Gutschein FilzgleiterJe nach Bodenbelag bieten wir unsere Stuhlgleiter mit einer Gleitfläche aus Filz, PTFE, Kunststoff oder Edelstahl an, so dass ein umfassender Schutz Ihres Bodenbelags gewährleistet wird. Mit unserem praktischen Möbelgleiterberater können Sie unter Eingabe des Stuhlmodells oder -herstellers und Ihres Bodenbelags schnell und einfach den passenden Gleiter für Ihre Bedürfnisse finden. Falls Sie bei der Auswahl nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gutschein direkt an den Beschenkten verschicken

Der Warenwert des Gutscheins beläuft sich auf 20 Euro. Nach Bezahlung wird der Gutschein per Post zugestellt. Auf dem Gutschein befindet sich ein Code, der dann einfach und bequem im Bestellvorgang eingelöst werden kann. Auf Wunsch können wir den Gutschein auch direkt an den Beschenkten versenden.

Bitte beachten Sie, dass zum Einlösen des Gutscheins eine Anmeldung bei uns im Shop erforderlich ist. Eine Bestellung mit einem Gastaccount ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Klemmgleiter in pink – ein Hingucker in jedem Raum

Bodenschutz muss nicht langweilig sein! Mit unseren Klemmgleitern in knalligem pink schützen Sie nicht nur Ihren Boden vor unschönen Kratzern und Macken, sondern setzen zugleich ein optisches Highlight in Ihren Räumen – egal ob daheim im Esszimmer, im Büro oder der Praxis.

Klemmgleiter pinkUnser Klemmgleiter Bruno-25p eignet sich für alle freischwingenden Stuhlmodelle, die einen Rohrdurchmesser von 23 bis 27,7 Millimetern aufweisen. Der Gleiter ist mit einer hochwertigen Filzgleitfläche ausgestattet und eigent sich daher hervorragend für den Einsatz auf Parkett, Laminat oder Linoleum. Der Filz schont nicht nur den Boden zuverlässig vor Kratzern und Schrammen, sondern dämmt zudem Geräusche, die beim Verrücken von Stühlen unweigerlich entstehen.

Klemmgleiter regelmäßig kontrollieren

Da dieser Gleiter ohne Zapfen gefertigt wird, ist eine Lochbohrung im Rundrohr des Stuhlgestells nicht erforderlich. Um die Festigkeit am Stuhlgestell zu erhöhen, legen wir jeder Bestellung ein spezielles Klebeband bei. Dieses wird einfach in der Schale des Gleiter angebracht und der Gleiter anschließend mit festem Druck am Rundrohr fixiert. Damit das Klebeband seine volle Klebekraft entfalten kann, sollte der Stuhl nach Möglichkeit eine Weile nicht belastet werden, optimalerweise über Nacht ruhen. Achten Sie vor der Montage der Klemmgleiter unbedingt darauf, dass die Klebeflächen trocken und fettfrei sind.

Überprüfen Sie die Gleiter regelmäßig auf Abnutzungserscheinungen. Nur ein intakter Gleiter bietet einen umfassenden Schutz und beeinträchtigt die Stabilität der Stühle nicht. Sollte die Gleitfläche abgenutzt sein, können Sie die Filzfläche einfach austauschen ohne den Klemmgleiter vom Stuhle abmontieren zu müssen.

Möbelgleiter für Stuhlmodell Elephant der Firma Kristalia

Außergewöhnliche Materialien, die zum Teil der Mode und des Sports entnommen werden, und experimentelle Designs – seit fast 20 Jahren sind das die Markenzeichen der italienischen Möbelfirma Kristalia. Moderne und innovative Formen, die an vertraute Details der Traditon angelehnt sind, haben dem Unternehmen zu einem internationalen Namen verholfen, das trotz seiner jungen Geschichte schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichtet wurde.

Ein Modell, das all die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Firma Kristalia in sich vereint, ist die Stuhlserie Elephant. Das grobe Leder, das stark an eine Elefantenhaut erinnert, und die archaisch anmutenden Nähte stehen im Bruch zu der leichten und schwungvollen Form des Stuhles und verleihen ihm ein einzigartiges Aussehen. Zwischen Aufbau und Bezug ist zudem ein dünnes Kissen eingearbeitet, das dem Stuhl eine besondere Bequemlichkeit verleiht ohne das schlanke Wesen des Stuhles zu beeinträchtigen. Wer ein weniger grobes Design bevorzugt, sollte auf die Sitzschale aus Kunststoff zurückgreifen. Für einen maximalen Komfort lässt sich diese Sitzschale mit einem abnehmbaren Kissen ergänzen.

Gelenkgleiter für schräge Stahlrohre

Elephant ist in zwölf verschiedenen Farbtönen erhältich und kann sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich genutzt werden. Zusätzlich bietet Kristalia das Stuhlgestell als Vierbeiner oder Kufengestell aus Stahlrohr in unterschiedlichen Lackierungen an. Auch ein Untergestell aus massiv gedrechseltem Buchenholz oder europäischer Eiche ist im Sortiment der Firma zu finden. Für beide Modelle finden Sie in unserem Filzgleiter-Shop die passenden Möbelgleiter, um ihren Boden langfristig und zuverlässig zu schützen.

Für die freischwingende Variante des Stuhlmodells empfehlen wir unseren Klemmgleiter Bruno-10sz. Die Gleitfläche dieses Gleiters ist aus einem hochwertigem Filz gefertigt und optimal für die Nutzung auf Parkett oder Laminat geeignet. Der Gleiter ist mit einem Zapfen ausgestattet, so dass er trotz des kleinen Rohrdurchmessers sicher am Stuhlbein hält.

Kristalia MöbelgleiterDa die vierbeinige Variante des Stuhles vorne gerade und hinten schräge Beine aufweist, sollte hier optimalerweise ein Gelenkgleiter wie unser Modell Oskar-12-F27 zum Einsatz kommen. Durch das Kugelgelenk passt sich dieser Gleiter individuell den Beinen an und sorgt für einen sicheren Stand des Stuhles.

Gelenkgleiter für Stahlrohrstühle mit sehr dünnen Rohren

Viele Stahlrohrstühle, vor allem Designerstühle italienischer Hersteller, sind aus Rohren gefertigt, die einen sehr kleinen Rohrdurchmesser aufweisen. Was zweifellos schön aussieht, kann jedoch problematisch werden, wenn Sie Ihre Stühle zum Schutz des Bodens mit einem Stuhlgleiter ausstatten möchten.

Das schmale Rohr macht das Anbringen eines Gleiters sehr schwierig. Ein selbstklebender Gleiter etwa wird aufgrund der geringen Haftfläche bei häufiger Bewegung des Stuhles nicht lange unter dem Stuhlfuß haften bleiben. Stattdessen sollte hier ein Gelenkgleiter zum Einsatz kommen. Unser Gelenkgleiter Oskar-8-F22 ist speziell für die Nutzung bei Stahlrohrstühlen mit sehr kleinem Rohrdurchmesser konzipiert und kann auch bei Rohren, die eine Neigung bis zu 20° aufweisen, eingesetzt werden.

Gelenkgleiter mit hochwertiger Nadelfilzfläche

Gerade bei Stühlen mit sehr schmalen Rohren ist eine exakte Vermessung der Rohrdurchmesser enorm wichtig. Nutzen Sie hierzu unbedingt einen Messschieber, um möglichst genaue Daten zu erhalten. Gelenkgleiter Oskar-8-F22 kann ausschließlich bei Stahlrohren eingesetzt werden, die einen Innenrohrdurchmesser zwischen 8,0 und 8,2 Millimetern aufweisen. Falls Sie bezüglich der Maße nicht sicher sind, empfehlen wir Ihnen die Bestellung eines Musterstücks, damit Sie den Gleiter direkt am Stuhl testen können.

GelenkgleiterUnser Gelenkgleiter ist aus vollmassivem Eisen gefertigt und mit einer Gleitfläche aus hochwertigem Nagelfilz ausgestattet. Der Gleiter kann sowohl auf Parkett und Laminat, wie auch auf Designböden zum Einsatz kommen. Eine Nutzung auf sehr empfindlichem Parkettboden ist allerdings nicht zu empfehlen, da der Nadelfilz rau ist und Kratzer auf dem Boden hinterlassen kann.

Unter Stühlen können sich die Gleiter unterschiedlich stark abnutzen, was zu einer Instabilität des Stuhles führen kann. Überprüfen Sie daher bitte in regelmäßigen Abständen die Abnutzung der Gleiter und tauschen Sie abgenutzte oder beschädigte Gleiter umgehend aus.

Kein Verrutschen – Stopper halten Möbel an Ort und Stelle

Fast jeder kennt das Problem: Man setzt sich auf das Sofa, und es verrutscht ein kleines Stück über den Boden. Man legt die Beine auf den Fußhocker, und er verrutscht. Man setzt sich auf die Schuhbank, und sie verrutscht. Die Liste ließe sich beliebig lang fortführen.

Stopper zum SelbstklebenDas Verrutschen der Möbel ist nicht nur nervig, sondern kann auch zu Schäden im Bodenbelag führen – von leichten Verfärbungen bis hin zu tiefen Kratzern und Riefen. Denn jedes Mal, wenn ein Möbelstück auch nur ein paar Millimeter über den Boden rutscht, hinterlässt es unweigerlich seine Spuren. Auch wenn diese nicht sofort sichtbar sind, früher oder später ist der Boden dann unwiderruflich beschädigt und muss entweder aufgearbeitet oder im schlimmsten Fall ausgetauscht werden.

Stopper zum Kleben, Nageln oder Schrauben

Doch diesem Problem lässt sich ganz leicht entgegenwirken: Mit unseren praktischen Stoppern verhindern Sie ein unerwünschtes Verrutschen Ihrer Möbel – auch auf glatten Böden wie Parkett, Laminat oder Linoleum! Das hochwertige und robuste Gummi unserer Möbelstopper sorgt für einen sicheren Stand Ihres Mobiliars, egal ob Sofa,Tisch, Bank, Bett, Schrank oder Kommode. Einer Beschädigung des Bodens wird so schnell und effektiv vorgebeugt. Auch unter Dekorationsgegenständen, die auf Glastischen oder anderen empfindlichen Oberflächen stehen, können die Stopper angewendet werden, um ein Verkratzen der Flächen zu verhindern.

Je nach Möbelfuß können Stopper zum Selbstkleben, Nageln, Schrauben oder Stopperstopfen zum Stopper zum NaglenEinsatz kommen. In unserem Sortiment finden Sie Stopper für viele verschiedene Möbelstücke in unterschiedlichen Ausführungen und Maßen. Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie unbedingt die genauen Maße der Möbelfüße ermitteln. Denn nur ein passender Stopper sorgt für einen sicheren Stand und schützt den Boden zuverlässig und langfristig.

Filzgleiter für Varier Invite und Date mit Holzgestell

Um unseren Kunden eine bestmögliche und umfassende Beratung zukommen zu lassen, ist es uns besonders wichtig, mit unseren Kunden in einem regen Austausch zu stehen. Denn nur mit den Erfahrungen unserer Kunden, die unsere Produkte tagtäglich nutzen, können wir unser Wissen erweitern und andere Kunden entsprechend beraten.So erhielten wir auch folgende praktische Anleitung eines Kunden, der seine Stühle Varier Invite und Varier Date mit unseren Filzgleitern ausgestattet hat.

Varier

Werden die Stühle auf einem Parkettboden genutzt, sollte der Kunststoffeinsatz entfernt werden.

Sowohl das Modell Invite wie auch die Stühle der Serie Date mit Holzgestell sind ab Werk mit einem Kunststoffeinsatz ausgestattet, der mit einem Nagel im Sackloch des Holzgestells befestigt ist. Doch gerade auf hochwertigen Parkettböden sind diese Kunststoffeinsätze nur bedingt geeignet, da sie bei häufiger Bewegung und Belastung Kratzer im Boden verursachen können.

Stattdessen empfiehlt sich bei der Nutzung der Stühle auf einem Parkettboden der Einsatz von Filzgleitern. Der Filz schont nicht nur den Bodenbelag, sondern dämmt zudem die Geräusche, die beim Verrücken der Stühle entstehen.

Hochwertiger Wollfilz schützt den Boden

Zum Entfernen der vorhandenen Kunststoffeinsätze eignet sich ein handelsüblicher Schlitzschraubendreher. Setzen Sie den Schraubendreher zwischen Nagelkopf und Kunststoffeinsatz an und hebeln den Nagelkopf vorsichtig nach oben. Mit einer Beißzange können Sie nun den Nagelkopf greifen und komplett entfernen. Bitte achten Sie darauf, nicht zwischen Kunststoffeinsatz und Stuhlbein zu hebeln, da ansonsten das Holzgestell durch die Hebelwirkung des Schraubendrehers beschädigt werden kann.

Varier

Filzgleiter Adam-20 passt genau in das vorhandene Sackloch der Stühle.

Nach dem Entfernen des Kunststoffeinsatzes kann der Filzgleiter angebracht werden. Hierzu eignet sich am besten unser selbstklebendes Modell Adam-20, welches mit einem Durchmesser von 20 Millimeter genau in das Sackloch im Holzgestell passt. Entfernen Sie hierzu nur die Schutzfolie am Gleiter und kleben diesen dann einfach in das Loch. Dank der hochwertigen Klebefläche haftet der Gleiter besonders gut und hält auch hohen Belastungen stand. Zugleich sorgt der extra dicke Wollfilz für eine langanhaltende Gleitfähigkeit und einen langfristigen und effektiven Schutz des Bodens.

 

Möbelgleiter für Hülsta-Stühle im Filzgleiter-Shop

Mit zehn Mitarbeitern eröffnete Alois Hüls 1940 eine Tischlerei im münsterländischen Stadtlohn und legte so den Grundstein für das bekannte Möbelwerk Hülsta. Zunächst auf die Produktion von Schlafzimmermöbeln spezialisiert, weitete Hülsta sein Programm im Laufe der Jahre auf Möbel für alle Wohnbereiche aus. Heute beschäftigt das Unternehmen, das ausschließlich in Deutschland produziert, rund 1300 Mitarbeiter und ist für seine hochwertigen und zeitlosen Einzelmöbel und Möbelsysteme international bekannt.

Erklärtes Ziel der Firma ist es, Möbel zu schaffen, die unabhänging von wechselnden Trends in der Möbelbranche Bestand haben und sich individuell dem Nutzungsverhalten des Kunden anpassen. Neben den Schränken und Betten bestechen vor allem die Stühle der Firma Hülsta durch ihr ebenso elegantes wie zeitloses Design. So wie das freischwingende Modell D2, das nicht nur mit oder ohne Armlehne angeboten wird, sondern auch in verschiedenen hochwertigen Bezugsmaterialien erhältlich ist.

Zum einem wahren Klassiker hat sich der Stuhl D4 entwickelt, als ideale Ergänzung zu verschiedenen Hülsta-Wohnprogramm verbindet dieser Stuhl Wohnlichkeit und Modernität zu einer gelungenen Symbiose.

Möbelgleiter-Berater hilft bei der Wahl des passenden Gleiters

Eagl ob die freischwingende Variante oder das altbewährte vierbeinige Modell, auch hochwertige Stühle zeigen bei täglicher Nutzung früher oder später Gebrauchsspuren und verlangen ein gewisses Maß an Pflege und Sorgsamkeit. Eine optimale Lösung um nicht nur die wertvollen Stühle sondern auch den Bodenbelag vor schneller Abnutzung zu schützen, stellen Möbelgleiter dar – eine geringe Investition, die sich auf lange Sicht mehr als auszahlt.

Hülsta StuhlgleiterEin Möbelgleiter ist schnell und einfach am Stuhlbein montiert, schont Bodenbelag und Mobiliar und verhindert zudem unangenehme Geräusche, die beim Verrücken der Stühle erzeugt werden. Je nach Bodenbelag sollte ein Möbelgleiter mit einer Filzoberfläche oder ein Modell mit einer Kunststofffläche gewählt werden. In unserem Filzgleiter-Shop bieten wir für zahlreiche Stuhlmodelle der Firma Hülsta passende Stuhlgleiter. Über unseren praktischen Möbelgleiter-Berater können Sie einfach Ihr Stuhlmodell und Ihren Bodenbelag eingeben und der passende Gleiter wird direkt vorgeschlagen. Alternativ finden Sie eine Liste der beliebtesten Stuhlmodelle mit der entsprechenden Empfehlung für einen Gleiter über die Hersteller-Suche auf unserer Website.

Um die Funktionalität des Stuhles zu gewährleisten, sollte eine Prüfung und gegebenenfalls ein Austausch des Gleiters in regelmäßigen Abständen stattfinden. Gerade Stühle werden täglich stark belastet, eine Abnutzung der Gleiter ist auf lange Sicht nicht zu vermeiden. Falls nicht gleich der komplette Möbelgleiter ausgetauscht werden soll, empfiehlt sich das so genannte QuickClick System. Dieses spezielle System erfordert nur eine einmalige Montage des „Rahmens“. Ist der Rahmen erst einmal montiert, können die Einsätze jederzeit gewechselt werden.

Sollten Sie bei der Auswahl der Stuhlgleiter unsicher sein, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!